Viel Publikum, Durchsagen und Wetterglück – Tag zwei

Nachtrag zu Tag eins in Kirchzarten: Das DFB-Pokalfinale sorgte am Abend in der Camp-Roadshow-Truppe für manch spontanen Freudenausbruch. Stammt doch ein beachtlicher Teil unserer Gemeinschaft aus Hessen und der Sieg der Frankfurter Eintracht wurde deshalb würdig gefeiert.

Wer unterwegs ist, vor allem auf Campingplätzen, räumt dem Wetter automatisch  einen höheren Stellenwert ein. Die Anfahrt am Vormittag von Kirchzarten zum Camping Klausenhorn in Konstanz war von mächtigen Wolken überdeckt. Später lies sich die Sonne blicken, doch die Wetter-Apps  prophezeiten schon um 14.30 Uhr nahendes Ungemach. In der Schweiz hat es Unwetter gegeben und die Wolkenzugprognose war nicht rosig. Doch wieder einmal hatte die Reisegesellschaft für bestes Campertainment Glück. Erst um 19 Uhr erreichten einige Tropfen das süddeutsche Erdreich.


Richtig klasse war heute das Besucheraufkommen hier im Klausenhorn. Und da an diesem Campingplatz noch Durchsagen möglich sind, wurden die Gäste auch akustisch auf die Camp Roadshow hingewiesen. Vor der Rezeption auf dem Parkplatz des Strandbades hatte die Reisegesellschaft mit Unterstützung von Platzleiterin Britta Frischmuth eine Sondergenehmigung der Stadt Konstanz erhalten. Ein herzliches Dankeschön dafür, weil diese Positionierung stellte sich als dickes Plus für den ganzen Showtag heraus.

In U-Form aufgestellt präsentierte die Truppe ihre Produkte und Dienstleistungen. So manche Zubehörneuheit und das eine oder andere verlockende Angebot haben viel Interesse geweckt. Nicht nur bei den Platzgästen, auch Campingprofis konnten und können auf der Camp Roadshow noch viel Spannendes und Neues entdecken.
Bei der abschließenden Vorlosung füllte sich Platz so richtig. Die Glücksfeen Sylvana und Lilu  verstehen ihr Handwerk. Als Tageshauptpreis gab es heute einen Ecomat2000.

Ein herzliches Dankeschön an Britta Frischmuth und ihr Team vom Camping Klausenhorn für die gebotene Gastfreundschaft. Es war schlicht toller Tag. Mitunter weil Sylvana Rosenkranz von Frankana Freiko eine Bilderkollage vom Malwettbewerb des letzten Jahres der Campingleitung bei der Verlosung überreichte. Dafür gab es viel Applaus.

In diesem Jahr können ganz junge Camper bei Frankana Freiko wieder im Rahmen der Roadshow kreativ mitmachen. Und alle, die jetzt neugierig geworden sind, haben die Chance morgen auf dem Camping Wirthshof die Offerten von Bikeprofix, Cobb, Dethleffs, Dorema, Flexima, Frankana, Die Kederschlinge, Megasat, miru-tec, Mobilschaf Outchair; Procul-Bushcrafter, Tofalia Tomtur,Stellplatzring und Wurmi kennenlernen. Ab 14 Uhr geht es los.

Fotos: Joachim Wabbels, Hans König