Schoad, dasser nimmer zum hoaben is…

… lautete Martinas Kommentar als Michael Haus im rosa Tütü samt Gefolge über den GITZ zog, um sein Jungesellendasein zu verabschieden. Mit obergärigen Kaltgetränken und Musikbox im Beachrolli zog der Trupp durch die Gassen des 5 Sterne Campingparks runter zum See, vorbei am Fußballplatz wieder zurück zur Ausstellungsfläche der Camp Roadshow. Ein herzliches Dankeschön an Sonja von der GITZ-Animation, die in Windeseile das farbintensive Kleidungsstück zusammen nähte.

Der Dienstag ist auf der Camp Roadshow immer ein Ruhetag. Dieses Mal nicht so für Sylvana und Holger von Frankana Freiko. Sie hatten einen knallig grünen Stand auf der Rezeptionswiese und waren den ganzen Tag beratend tätig, verkauften Zubehör und offerierten jede Mange Sonderangebote.

Die ganze Camp Roadshow-Truppe wünscht Angelika und Michael am heutigen Samstag einen Tag voller Freuden und alles Glück für die Zukunft.

Fotos: Joachim Wabbels, Hans König