autarker.de zeigt was an Wohnmobilen möglich ist

Drei Messen in drei Wochen: Die Wohnmobil-Profis von autarker.de können viel zeigen und haben noch mehr zu bieten: Technische Verbesserungen und Aufwertung von Reisemobilen, eine Reisemobil-Vermietung sowie natürlich jede Menge Service und Beratung rund ums Thema Caravaning

Ende Mai startet die Messeoffensive von autarker.de bei den Gewerbetagen in Erding. Am 27. und 28. Mai stellen sie in der Innenstadt ihre Mietfahrzeugflotte vor und zeigen einiges an sinnvollem Zubehör, womit ein Reisemobil/Caravan nachträglich optimiert werden kann. Rückfahrkamerasysteme (z.B. von Dometic), LED-Beleuchtungen, Multimedia unterwegs, Energiegewinnung mit Solartechnologie oder das Aufpeppen der Gasanlage am Fahrzeug.

Eine ganze Woche ab Pfingsten pilgert autarker.de mit der Camp Roadshow von Kirchzarten bis nach Waging am See zu sechs der besten Campingplätze Deutschlands und zeigt auf der „Camper-Kompetenz-Tour 2017“, was alles in Sachen Nachrüstung und Optimierung an Reisefahrzeugen möglich ist. Ein Highlight wird am Samstag, 10. Juni im Strandcamp zu erleben sein: Vor Ort und kundigem Publikum wird ein VW-Bus der Bloggerin und Camping-Mum Tanja (CamperKid) auf ein nächstes technisches Ausstattungs-Level gehoben.

Der dritte Messetermin ist vom 15. – 18. Juni die Abenteuer Allrad in Bad Kissingen. Auf der weltweit wichtigsten Messe für allradgetriebene Fahrzeuge wird Inhaber Andreas Irmer mit seinem fachkundigen Team das  Ausstellungsthema ganz seinem Firmennamen widmen: Reisefahrzeuge autarker werden lassen. Wer befestigte Straßen und Wege auf Reisen verlassen will, sollte sich seiner Möglichkeiten bewusst sein. autarker.de zeigt was alles möglich ist.

Eine kundenfreundliche Wohnmobilvermietung, technische Verbesserung von Reisefahrzeugen, Service und Beratung von Umbaumöglichkeiten sowie jede Menge pfiffiges wie praktisches Zubehör bietet autarker.de allen Interessierten in diesem Spätfrühling. Camper mit sehr speziellen Fragen/Anliegen raten wir zum Besuch der Camp Roadshow. Die Campingplätze, die an sich schon einen Besuch wert sind, können direkt mit den eigenen Reisefahrzeugen angefahren werden und in der Regel bleibt immer Zeit für eine Beratung direkt am Objekt.

Weitere Informationen
www.autarker.de, www.gewerbetage-erding.de, camperkid.de, www.abenteuer-allrad.de